Blaue Stund hat Gold im Mund

Und genauso wie nicht alles Gold ist, was glänzt, bedeutet Wochenende nicht immer Freizeit. Es ist nun fast 18 Uhr hier in Dallas und ich hab nun endlich Feierabend. Oder um es mit den Worten unseres alten guten Frankfurter Burschen, dem Herrn Johann Wolfgang von Goethe vielleicht etwas treffender zu formulieren: “Warte nur, balde ruhest Du auch.” 🙂

Ich wünsch allen die das hier lesen ein sonniges Rest-Wochenende! Ich geh nun raus auf die Strasse und führe meine Nikon Gassi…

20130420-170519-2

4 Kommentare

Kommentieren →

Dankeschön! Das Bild entstand übrigens ganz zufällig. Wir standen grad an der Ampel und das Schiebedach war offen. Ich hatte grad noch so viel Zeit, mein iPhone aus dem Rucksack zu holen und abzudrücken und im nächsten Augenblick fuhren wir auch schon weiter. Der ganze Prozess vom an der Ampel Stehenbleiben, iPhone raus und abdrücken und weiterfahren dauerte insgesamt nicht länger als 10 Sekunden. Das war Stress pur 😉

Schreibe einen Kommentar