Neulich in der Mittagspause

Ich habe das Riesen Glück, dass ich in der Nähe eines Flusses arbeite. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich meine Mittagspause regelmäßig draußen verbringe. Ich kann gar nicht anders, selbst wenn es regnet muss ich raus.

Die folgenden Bilder sind nur eine kleine Auswahl an Motiven, die ich essend mit meinem Handy bewaffnet während der Mittagspause erwischt habe. In der linken Hand hatte ich meistens ein Fleischkäse Brötchen, eine Currywurst oder auch einen oder zwei Hamburger vom Burger King und ‘ne Coke und mit der rechten Hand habe ich dann das Foto geschossen :mrgreen:

20120601-162259.jpg

20120601-162318.jpg

20120601-162408.jpg

20120601-162450.jpg

20120601-162536.jpg

20120601-162649.jpg

20120601-163141.jpg

Das könnte dich auch interessieren:

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Es gibt schlechtere Plätze für eine Mittagspause. Wie kannst Du denn mit einer Hand gleichzeitig iPhone halten UND auslösen?

    Von Nummer 4 und 5 würde mich auch eine Farbversion interessieren 😉

    • Auslösen kann man bei der iPhone eigenen Kamera App mit dem seitlichen + Regler und bei der ProCamera App sogar mit beiden, + und – Button. Damit geht’s auch nur einhändig sehr gut.

      • Oh, super. Wusste ich noch gar nicht. Ich halte komischerweise das iPhone immer (automatisch) genau andersherum mit +/- nach unten. Das wären dann einige Verrenkungen. Dann muss ich mich der Kamera zuliebe wohl mal umgewöhnen 😉

Schreibe einen Kommentar