Link Tipps im Netz Thema analoge Fotografie

Man kann ja im Internet und vor allem auf Facebook so manche Zeit verschwenden. Und manchmal gibt es da auch richtig gute und empfehlenswerte Quellen. So auch zur analogen Fotografie. So klingt es vielleicht zuerst etwas absurd, dass man zu einem so analogen Thema wie der analogen Fotografie digitales Zeugs um die Ohren bekommt. Aber wir leben nun mal in einer Welt, die sich informativ nun mal um Bits und Bytes dreht. Wieso also auch nicht mal was sinnvolles damit anstellen 😉

Kleingedrucktes – wichtig
Die folgende kleine Liste an Empfehlungen und deren Inhalt spiegeln nicht meine persönliche Meinung wieder. Ich bin auch nicht maßgeblich an der Gestaltung der folgenden Seiten beteiligt (bis auf einen link). Und die Liste ist mit Sicherheit nicht vollständig und stellt auch keine Wertung dar. Es sind lediglich einige persönliche Empfehlungen von mir, die ich aber auch aktuell gerne beobachte und nutze. Es gibt übrigens auch einige coole Facebook Gruppen und damit wird Facebook auch wirklich mal sinnvoll, vorausgesetzt man hat einen Facebook Account.

Ach ja, ich freue mich über Kommentare und Feedback. Schreibt mir doch mal eure eigenen liebsten Seiten und links zum Thema analoge Fotografie in die Kommentare. Vielleicht kann ich meine Liste auch erweitern. Und nun viel Spass beim Rumstöbern 🙂

 

Filme entwickeln und Digitalisieren lassen

analoges Foto Equiqment kaufen

 

Filme kaufen

 

Websites, Blogs über analoge Fotografie mit Hilfestellungen, Artikeln, Infos, etc.

  • privater Blog und Website über diverese analoge Themen (habe noch nicht alles durchgelesen, aber das was ich bisher sehen konnte, ist sehr interessant und hilfreich)
    http://analoge-fotografie.net/

über analoge Fotografie reden, Bilder zeigen, sich austauschen

 

Dia Filme, hier geht es um Dia Filme!!!

 

Crashkurs analoge Fotografie, Teil 1 bis 4

Das könnte dich auch interessieren:

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Hallo HF, nach längerem Studium der Website vfdkv.de muss ich ehrlich zugestehen, hat sich mir der Sinn dieser bisher noch nicht erschlossen. Ist das nun ein Forum oder eine Plattform, auf der man eigene Profilseiten oder Galerien erstellen kann? Und mal ganz abgesehen vom Webdesign und der Usability, die irgendwo in den 90er Jahren steckengeblieben ist, der Besucher dieser Webpräsenz wird nicht wirklich abgeholt. Ich kann weder eine Struktur, noch informative Artikel entdecken. Und der Titel “Vereinigung für Digitalkameraverweigerer” klingt meiner Meinung nach auch etwas überzogen.

      Hast du vielleicht mehr Informationen?

      • Ausser der Website habe ich dazu auch nichts. Ggf. einfach mal die Leute ansprechen. Unter ‘Kodex’ wird ja etwas zum Anspruch geschrieben.

    • Hi Tom, vielen Dank für den hinweis. Die Seite finde ich persönlich SEHR interessant. Werde ich in meine Liste mit aufnehmen. Weisst du, wer diese Seite betreibt? Ich konnte keinen Hinweis darauf finden. Das würde mich noch interessieren.
      Gruß, Ivan

Schreibe einen Kommentar