Ich bin eine Nikon – und wir nun auch!

Dass die persönlichen Interessen manchmal auf die Kinder abfärben ist ein ganz natürlicher Prozess. Einer der Hauptgründe wieso ich mir damals in meiner Jugend eine analoge Nikon Ausrüstung für einen vierstelligen DM Betrag gekauft habe, war wohl das Interesse meines Vaters an den Nikon Geräten. Er hatte mich nie bewusst in diese Richtung gedrängt und so hab ich meine Kinder nie “meine” Fotografie aufgedrückt. Um so mehr freut es mich, dass sie sich doch dafür begeistern können. Und als vor einigen Wochen mein ältester Sohn damit anfing, sich eine DSLR zu wünschen, grinste ich nur noch. Gut, er hatte kurzzeitig doch tatsächlich den Wunsch geäußert, eine Canon haben zu wollen. Das haben wir aber schnell überwunden :mrgreen: Nun ist er stolzer Besitzer einer Nikon D3100 und kann auch meinen gesamten AF-S Fuhrpark mit benutzen 😉

20120613-151942.jpg

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar