Frühstücks-Diptychon

Das könnte dich auch interessieren:Muffin’s Neid: das Macaron!Wie die Fotografie mein Lesen in der Bahn veränderte, ohne eine Standheizung benutzen zu müssen.analoge Weihnachtsgeschenke für FotografenWarum ich mir eine Nikon F7 wünsche!meine neue analoge Serie: #imperfect

Vanessa vor der Nikon

Es gibt Tage, da weiß ich eigentlich gar nicht so recht, was ich sagen soll. Da will ich nur fotografieren und Bilder zeigen. Ich hab auch überlegt, ob ich was zu den Bildern schreiben soll. Wo und wie sie entstanden sind, wie ich sie bearbeitet habe, was ich mir dabei gedacht habe, etc. Aber ehrlich gesagt hatte ich heute keine Lust dazu 🙂

Ein bisschen Sonne, etwas Herbst, dazu noch eine Nikon und die wichtigste Zutat zum Schluss: meine Nichte Vanessa!

Es war einfach nur ein herrlicher Tag und ich habe Bilder gemacht….

Das könnte dich auch interessieren: